• Säen, pflegen, ernten... bienenhotel.jpg

    Säen, pflegen, ernten...

BNE-Fortbildung: Behindert? Na und?

In diesem Schulungsangebot erhalten Sie eine Einführung in unterschiedliche Behinderungsbilder und ihre Ausprägungen. Wir möchten Ihnen praktische Tipps zur Umsetzung von inklusiven Angeboten und zum Umgang mit Verschiedenheit und Behinderung an die Hand geben. Dafür bearbeiten wir unterschiedliche Fallbeispiele. Bringen Sie gerne Ihre Erfahrungen und Fragen mit ein, damit ein praxisbezogener Austausch entstehen kann.

Die Referentin: Stephanie Becker ist 33 Jahre alt und arbeitet seit 2012 hauptamtlich bei der Lebenshilfe im Bereich Inklusion. Im Rahmen des Fachdienstes Inklusion schult sie regelmäßig MitarbeiterInnen der offenen Kinder- und Jugendarbeit zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Zusätzlich doziert sie zu den Themen Behinderung und Inklusion an der Fachhochschule Münster. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen.

Für die Fortbildung inklusive Getränke und Essen (vegetarisch, aus ökologischem Anbau) wird eine Umlage erhoben in Höhe von 30 €

Programm

ab 9 Uhr Anreise

9:30 Uhr: Einführung in unterschiedliche Behinderungsbilder

12:15 Uhr: Mittagspause

12:30Uhr:  Mittagessen

13:15Uhr: Umsetzung von Inklusion: praktische Tipps, Spiele

14:15 Uhr: Besprechung/Bearbeitung von Fallbeispielen

15:30 Uhr: Reflexionsrunde/Abschluss

Anmeldungen bitte bis zum 24.01.2022 an den schulbauernhof(at)emshof.de

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.