• Bildung für nachhaltige Entwicklung umweltbildungswerkstatt.jpg

    Bildung für nachhaltige Entwicklung

Informationsveranstaltung mit dem Schwerpunkt „Dokumentation“

19. Januar 2022 auf dem Schulbauernhof Emshof inTelgte

Vielleicht setzt Ihre Schule bereits BNE-Aktivitäten um

  • Indem Sie eine Fair Trade AG anbieten
  • Einen Schulgarten betreiben
  • Oder Sie sich mit Umweltschutzthemen, gesunder und nachhaltiger Ernährung oder z.B. Inklusion auseinandersetzen

Die Möglichkeiten sind dafür vielfältig und es reichen schon kleine Schritte, um sich dafür auszeichnen zu lassen. Wir möchten, dass Ihr Engagement Wertschätzung findet und auch von außen gesehen wird. Deshalb können Sie ihre Schule registrieren bzw. anmelden und sich um eine Auszeichnung bewerben. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Sollten Sie darüber hinaus Unterstützung bei der Dokumentation benötigen, laden wir Sie im Zusammenarbeit mit der NUA herzlich zu einer Informationsveranstaltung mit dem Schwerpunkt „Dokumentation“ ein.

Mit der Abgabe der Dokumentation im internen Online-Bereich bewerben sich teilnehmende Schulen um eine Auszeichnung als „Schule der Zukunft“. Diese Veranstaltung ist eine Informationsveranstaltung mit dem Schwerpunkt Dokumentation, in der Sie alle wichtigen Informationen für das Ausfüllen der Online-Dokumentation im Rahmen des Landesprogramms „Schule der Zukunft“ erhalten.

Bitte melden Sie sich mit diesem Formular an.

Wir freuen uns darauf, Sie am 19. Januar 2022 auf dem Schulbauernhof Emshof begrüßen zu dürfen.

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.