• Der Emshof startseite.jpg

    Der Emshof

    anders.nachhaltig.bilden

Bei uns am Emshof steht nicht nur Bildung für nachhaltige Entwicklung im Fokus, sondern auch praktisches Handeln für eine nachhaltige Zukunft. Eines…

Das jährliche Treffen der LandFachfrauen für Ernährungs- und Verbraucherbildung fand in diesem Jahr  auf dem Emshof -…

Das zweite Treffen zur Gründung des BNE-Regionalnetzwerks für den Landkreis Warendorf fand auf dem Bioland-Hof von Henrich und Gitti Berkhoff, dem Hof…

Der Emshof: Ein Ort des Lernens, der Innovation und der Gemeinschaft

Der Emshof, vor mehr als 30 Jahren als Schulbauernhof ins Leben gerufen, hat sich im Laufe der Zeit zu einem bedeutenden Bildungsbauernhof entwickelt, der nun allen Interessierten offensteht. Doch der Emshof ist mehr als nur ein Bauernhof – er ist ein lebendiges Zentrum für Bildung, Nachhaltigkeit und Gemeinschaft, das sich kontinuierlich weiterentwickelt.

Bildungspartnerschaft

Als gemeinnütziger Verein Emshof e.V., mit Sitz in Münster und verankert im ländlich geprägten Kreis Warendorf, haben wir eine klare Mission: Wir wollen zu einem landwirtschaftlichen Bildungs- und Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit, Natur und Klimafolgenresilienz heranwachsen. Dabei verstehen wir uns als aktiver Partner und verlässlicher Akteur in der regionalen Bildungslandschaft.

BNE-Regionalzentrum

Unsere Aufgaben als BNE-Regionalzentrum im Kreis Warendorf umfassen nicht nur die Bereitstellung von Bildungsangeboten für Schulen, Bildungseinrichtungen und die Öffentlichkeit, sondern auch die Förderung von Umweltbewusstsein, Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung in unserer Region und darüber hinaus. Wir sind stolz darauf, dass der Emshof zu einem Ort geworden ist, an dem Menschen zusammenkommen, um zu lernen, Ideen auszutauschen und gemeinsam Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit zu finden.

Positionen

Unser Engagement erstreckt sich über verschiedene Bereiche, von der Umweltbildung und nachhaltigen Landwirtschaft bis hin zur Förderung von Klimaresilienz und der Vermittlung von Kompetenzen für eine nachhaltige Zukunft. Wir glauben fest daran, dass Bildung der Schlüssel für positive Veränderungen ist, und setzen uns mit Leidenschaft dafür ein, Wissen und Bewusstsein zu fördern, das notwendig ist, um eine lebenswerte und nachhaltige Welt zu gestalten.

Wissenstransfer

Eine zentrale Aufgabe des Emshofs besteht darin, Wissen zu aktuellen und bedeutenden Zukunftsthemen zu vermitteln und den Wissenstransfer zu fördern. Durch gezielte Bildungsangebote, Workshops und Veranstaltungen ermöglichen wir es den Teilnehmern, sich mit Themen wie Nachhaltigkeit, Klimawandel, Umweltschutz und gesellschaftlicher Transformation auseinanderzusetzen. Dabei legen wir Wert auf praxisorientierte Ansätze, die es den Teilnehmern ermöglichen, ihr erworbenes Wissen direkt anzuwenden und umzusetzen. So leisten wir einen Beitrag zur Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft, indem wir Menschen dazu befähigen, aktiv an Veränderungsprozessen teilzuhaben und innovative Lösungsansätze zu entwickeln.

Hinweis zur Website

Für Schulklassen und Kita-Gruppen finden Sie in den Weiten dieser Website verschiedene Hinweise auf sog. Programminhalte und damit verbundene Preisinformationen, die ggf. nicht mehr gültig sind. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen dazu haben. Idealerweise nutzen Sie das Buchungsformular zur Abfrage von Terminen, Inhalten und Kosten.

Zwischen Münster und Telgte liegt der Emshof – ein Schul- und Bildungsbauernhof, der nach den Richtlinien von Bioland ökologisch bewirtschaftet wird. Träger ist der gemeinnützige Verein Emshof e.V.

Hier klicken und es öffnet sich eine interaktive Panorama-Luftaufnahme. (KLICK)

Unser Angebot

Unser Angebot richtet sich an Schulklassen und Kitas, Eltern und Kinder sowie Gruppen. Die Inhalte orientieren sich an den jahreszeitlichen Abläufen rund um den landwirtschaftlichen Betrieb. Seit 2017 sind unsere Räume winterfest, so dass Sie ganzjährig buchen können. Mehr Informationen finden Sie hier.

Der Emshof auf Instagram

Jetzt folgen und immer dabei sein!

Der Verein

Vor gut 30 Jahren entstand der Schulbauernhof Emshof an der jetzigen Hofstelle ganz in der Nähe der Emsaue.

Der Hof und seine landwirtschatlichen Flächen sind im Besitz der Stadt Münster, die diese an den Verein Emshof e. V. verpachtet hat.

Durch großes ehrenamtlichen Engagement wurde ein Bildungszentrum aufgebaut, in dem inzwischen ein multiprofessionelles Team hauptamtlich tätig ist - nach wie vor unterstützt durch viele Freiwillige.

Aktuelles

Sein Name ist Pedro, er ist 17 Jahre alt und hat ein ähnliches Schiksal erlitten, wie es Rosi (24) hat – seine Partnerin ist vor kurzem nach einem…

Es fällt uns schwer, die richtigen Worte zu finden, um unseren geliebten Mozi zu verabschieden. Mozi war nicht nur ein Esel, sondern ein…

Zum Vorbereitungstreffen zur Teilnahme an der weltgrößten Bildungsmesse „didacta“ im kommenden Jahr in Köln ging es jetzt erstmal nach Kassel.…

Mit freundlicher Unterstützung von