• Bildung für nachhaltige Entwicklung umweltbildungswerkstatt.jpg

    Bildung für nachhaltige Entwicklung

Schule der Zukunft

Neustart von Schule der Zukunft

Das Landesprogramm Schule der Zukunft (SdZ) geht in eine neue Runde und das mit einem neuen Konzept.

Das Programm unterstützt und würdigt die Initiative der Schulen Bildung für nachhaltige Entwicklung zum Bestandteil ihrer Unterrichts- und Schulentwicklung zu machen. Die Schulen können kostenlos an BNE-Modulen und Schülerakademien teilnehmen, sie werden beraten und bei ihren BNE-Projekten unterstützt. Auch hier auf dem Emshof bieten wir regelmäßig Veranstaltungen für die Initiative Schule der Zukunft an.

Das Programm ist eine gemeinsame Initiative des Schulministeriums und des Umweltministeriums. Es bringt Schulen und Kitas mit außerschulischen Bildungspartnern und -einrichtungen zusammen und knüpft ein NRW-weites Bildungsnetzwerk.

Schulen können so in Gemeinschaft mit anderen Schulen bzw. Kitas und anderen an dem Programm beteiligten Einrichtungen ihren Schülerinnen und Schülern Kompetenzen vermitteln, die für eine zukunftsfähige Gestaltung ihres Lebens erforderlich sind. Im Vordergrund steht dabei zu lernen, Entscheidungen im Spannungsfeld von ökologischen, sozialen und ökonomischen Perspektiven treffen zu können.  Außerdem werden die Teilnehmenden befähigt systemische und globale Zusammenhänge zu erkennen. Thematisch werden folgende Zukunftsfragen angesprochen: 

  • Klimaschutz
  • Energiewende
  • nachhaltiger Konsum
  • internationale Zusammenarbeit mit den Ländern des Südens

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.sdz.nrw.de/

Wir freuen uns auf eine bunte Zeit mit vielen, spannenden Projekten rum um eine nachhaltige Entwicklung für unsere Welt.

 

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.