Think global act local

Landesnetzwerk "Bildung für nachhaltige Entwicklung NRW"

Seit Ende 2016 ist der Emshof BNE-Regionalzentrum und ist aktiv im landesweiten Netzwerks außerschulischer Lernorte der Umweltbildung in Nordrhein-Westfalen.

Wir im BNE-Landesnetzwerk NRW arbeiten gemeinsam daran, miteinander ein sich ergänzendes BNE-Angebot in NRW aufzubauen und weiterzuentwickeln. Die vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW geförderten Umweltbildungseinrichtungen sind als BNE-Regionalzentren des Landesnetzwerks Anlaufstelle in Ihrer Region.

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ermöglicht es jedem, Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen.

Ziel ist die Beschäftigung mit alltags- und zukunftsrelevanten Themen und die gemeinsame Entwicklung und kreative Umsetzung nachhaltiger Ideen, um die Gesellschaft aktiv mitzugestalten.

"Kreisläufe und Sackgassen in der Landwirtschaft" ist das Oberthema des neuen BNE-Bildungsprogramms auf dem Emshof, das wir in dritten Förderperiode als BNE-Regionalzentrum bis März 2019 entwickeln und erproben werden.

Mehr zum Landesnetzwerk auf www.zukunft-lernen-nrw.de/bne-in-nrw/landesnetzwerk