Neues vom Emshof

Wir suchen Verstärkung!

Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagoge/-pädagogin (m/w/d)

Der Schulbauernhof Emshof, ausgezeichnet als Regionalzentrum für Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Landesnetzwerk BNE, arbeitet in enger Kooperation mit dem Jugendamt Münster.

Die Angebote sind grundsätzlich für alle offen (Inklusion).

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagoge/-pädagogin (m/w/d)

für eine Stelle im Umfang von mindestens 30 Stunden

Aufgabenfeld

  • Konzeption, Organisation, Durchführung von Osterferien,- Sommerferien sowie Herbstferienangebotswochen mit jeweils maximal 40 Kindern im Themenschwerpunkt Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Erarbeitung, Organisation und Durchführung von Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit auf dem Emshof
  • Kooperation mit Schule, Jugendämtern und Bildungsträgern
  • Dokumentation und Erstellung von Tätigkeitsberichten

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit (B. A./ FH-Dipl.) oder ein abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Soziale Arbeit/Sozialpädagogik (B. A./ Dipl.)
  • nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen in der Freizeitleitung
  • die Bereitschaft und Freude, sich die für den Aufgabenbereich erforderliche Fachlichkeit im Bereich BNE anzueignen
  • Affinität zu Landwirtschaft, gesunder Ernährung und Garten
  • Arbeitszeiten nach Arbeitsanfall (Jahresarbeitszeitkonto) – Schwerpunkt Schulferien NRW
  • hohes Kommunikations- und Kooperationsvermögen, hohe Belastbarkeit
  • professioneller Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit herausforderndem Verhalten
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit bei der Dokumentation.

Wir bieten Ihnen

•ein spannendes und kreatives Tätigkeitsfeld auf dem Lernort Bauernhof

•eine Einbindung in einem interdisziplinären Team von Hauptamtlichen und Freiwilligen

•Urlaubszeiten außerhalb der Hochsaison

•ganzjährige Tätigkeiten bei frischer Luft und gesunder Umgebung auf unserem Bioland - Betrieb

•ggf. Mithilfe bei der Wohnungssuche vor Ort

Die Vergütung orientiert sich an der Entgeltgruppe S11 TVÖD.

Senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.02.2020 an den Schulbauernhof Emshof, Frau Ute Wichelhaus: ute.wichelhaus@emshof.de, www.emshof.de; 02504-729688

Die Stellenausschreibung zum Download

Weitere Neuigkeiten

Am 15. März 2020 verkaufen wir wieder frisches Fleisch unserer Bentheimer Schafe.

Weiterlesen

Am 27. Februar 2020 findet auf dem Schulbauernhof Emshof eine interessante Fortbildung zum Thema Wasser - Quelle der Landwirtschaft" statt.

Weiterlesen

Der Schulbauernhof Emshof präsentierte sich beim Tag der Begegnungen in Ennigerloh.

Weiterlesen

Im Gespräch mit Redakteur Dietmar Falk, (Geographische Rundschau), spricht Ute Wichelhaus über ihren Weg nach dem Studium der Geographie.

 

Weiterlesen