Neues vom Emshof

Nachhaltige Ernährung für alle?! – Der Blick über den Tellerrand

Aktionstag für Groß und Klein anlässlich des Welternährungstages am 13. Oktober mit Workshops und offenen Angeboten.

Anlässlich des Welternährungstages veranstaltet der Schulbauernhof Emshof (Telgte) am 13. Okt 2018 einen Aktionstag zum Thema nachhaltige Ernährung. Die Frage, woher das Essen kommt, das auf unseren Tellern landet, ist heute wichtiger denn je.

  • Klima- und Umweltschutz sind in aller Munde. Auch unsere Ernährung spielt dabei eine wichtige Rolle. Wie hängt das zusammen? Und was können wir konkret tun?
  • Obwohl weltweit ausreichend Lebensmittel für alle Menschen produziert werden, haben doch nicht alle genug für ein gutes Leben. Woran liegt das? Können wir daran etwas ändern?

Die gute Nachricht ist: Wir können etwas tun! Durch die Entscheidung, was wir essen und was und wo wir einkaufen, tragen wir schon etwas bei!

Gemeinsam wollen wir an diesem Tag solche Fragen „beackern“. In verschiedenen Workshops  wollen wir ganz praktisch erfahren, wie Lebensmittel produziert werden und was sich daraus machen lässt. Wir wollen gemeinsam essen und uns darüber austauschen, wie wir uns gesund und umweltbewusst ernähren können.

Anschließend gibt es ein offenes Angebot mit vielseitigen Möglichkeiten zum Probieren, Schauen, Fragen, Diskutieren … rund um’s Thema nachhaltiges Essen.

Während die Größeren an den verschiedenen Workshops teilnehmen, sind Kinder (ab 6 Jahren) eingeladen, die Tiere am Emshof zu versorgen. Und auch am Nachmittag warten verschiedene Angebote auf Euch!

Veranstaltungsflyer hier

 

Weitere Neuigkeiten

Im Rahmen der Aktionstage Ökolandbau NRW, die vom 31. August bis zum 15. September in ganz NRW stattfinden, bieten wir wieder einen Mitmachtag für...

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein großes Hoffest auf dem Schulbauernhof Emshof. Groß und Klein sind von 11.00 bis 18.00 Uhr eingeladen bei...

Weiterlesen

Sommerfreizeiten

Rund um das Thema „Sommersegen" können Kinder zwischen 6 und 13 Jahren auf dem Schulbauernhof jeweils fünf Tage lang mitmachen und Natur erleben. Sie...

Weiterlesen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Landwirtin oder einen Landwirt als Elternzeitvertretung.

Weiterlesen