• Eröffnungsfeier eroeffnungsfeier.jpg

Anmelden: Informationsveranstaltung 28.09.2022

Eine Zukunft, die umweltfreundlich, sozial, gerecht, ökonomisch erfolgreich und zudem eine kulturell vielfältige Lebensgrundlage darstellt, das ist das Ziel einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). BNE ist kein Schulfach, BNE ist eine schulische Querschnittsaufgabe.  Wie das funktioniert, das machen andere Schulen vor: am 28.09.2022, zwischen 15.00 – 18.00 Uhr auf dem Emshof.

Das vom Schul- und Umweltministerium geförderte Landesprogramm „Schule der Zukunft“ (SdZ) unterstützt Schulen dabei BNE-Inhalte zum Bestandteil ihrer Unterrichts- und Schulentwicklung zu machen.

Die Möglichkeiten sind dafür vielfältig. Mit kleinen Schritten anfangen und dann die Siebenmeilen-Stiefel anziehen und eine „Schule der Zukunft“ im Sinn der BNE gestalten. Wie das funktioniert und was es dafür braucht, erfahren Interessierte Pädagoginnen und Pädagogen in unserer Infoveranstaltung. Sie erhalten alle grundlegenden Informationen über BNE und das Landesprogramm, bekommen Tipps und

Anregungen einer erfahrenen Schule und viel Hilfestellung für den Start für die „Schule der Zukunft“.

Informationsveranstaltung „Schule der Zukunft“

am 28.09.2022, 15.00 – 18.00 Uhr

am Schulbauernhof Emshof, Verth 14, 48291 Telgte

Anmeldungen bitte an: annika.brodner@emshof.de

Weitere Neuigkeiten

Die Resonanz für die Jahreszeiten-Werkstätten ist groß. Größer als vermutet. Aktuell sind nur noch Plätze frei in der Donnerstags-Gruppe.

Für alle…

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitraum eine abgeordnete Lehrkraft.

Die Stellenausschreibung finden Sie auf dem Portal des Schulministerium STELLA.

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.