• Eröffnungsfeier eroeffnungsfeier.jpg

Schulbauernhof Emshof erhält Förderung

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur-und Verbraucherschutz fördert den Schulbauernhof Emshof als eines von 25 Bildungszentren

Umweltministerin Heinen-Esser: „Ob in der unmittelbaren Natur oder in virtuellen Experimentier-Werk-stätten –die BNE-Regionalzentren fördern mit ihren vielfältigen Angebo-ten ein nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln. Damit leisten sie einen wertvollen Beitrag, Nachhaltigkeit in Alltag, Beruf und Freizeit konkret umzusetzen“, 

Als außerschulische Lernorte bereichern die BNE-Regionalzentren Lern-und Bildungsprozesse zum Beispiel in Kitas, Schulen und Hochschulen. Mit spannenden Natur-und Umwelterlebnissen zeigen die Regionalzentren, wie sich die Grundsätze der Nachhaltigkeit in allen Lebensbereichen umsetzen lassen. Dabei nutzen die Bildungszentren zu-nehmend auch die Chancen der Digitalisierung. 

Den gesamten Pressetext zur Förderung finden Sie hier

Weitere Neuigkeiten

Das Geld wird eingesetzt für den Kauf von Baumaterialien für ein Qualifizierungsprojekt das über zwei Jahre läuft. Das Projekt heißt „Hand in Hand –…

Unterstützen Sie die Arbeit des Schulbauernhofs durch eine Anzeige oder Ihr Logo in der Festschrift zum 30jährigen Bestehen des Emshof e.V.

Der Emshof e.V. sucht eine Geschäftsführerin/einen Geschäftsführer für den Schulbauernhof Emshof

Großzügige finanzielle Unterstützung für unser Projekt "Lernumgebung gestalten": Die Deutsche Postcode Lotterie fördert die Anschaffung von…

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.